Mental Therapy

WITH REGENERATIVE MENTAL THERAPY AGAINST CANCER – BY MENTAL ENHANCING

Our feelings and thoughts affect our nervous and immune systems via chemical messengers and thereby influence physical processes that can lead to health or illness. More and more scientific studies worldwide prove this close connection between body and mind. For example, it can be measured how joy, laughter and a positive mood strengthen the activity of the immune system. The diagnosis of cancer, which can initially cause fear or sadness, threatens a vicious circle that costs a lot of energy. But right now the full strength of the immune defense is needed.


We at UNIFONTIS would like to provide you with technical support. The relatives also play an important role in this process and receive psychological support from us so that they can retain their strength despite the difficult situation.

METHODS OF ACTIVATING SELF-HEALING FORCES

We are convinced that every body has the ability to heal itself. However, emotional, mental and spiritual blockages can prevent the body's self-healing powers from taking effect, thereby influencing the course of therapy and long-term healing. In Christallin Therapy® according to Joy and Dr. Roy Martina, these blockages are specifically uncovered with the help of psychotherapeutic discussions, kinesiological muscle test procedures or trance coaching and resolved with the help of emotional balance techniques and trance sessions. In addition, the patients learn Omega Healing® techniques according to the motto "helping people to help themselves". Roy Martina, who help in everyday life to deal with negative feelings and thoughts. In this way, the patient learns strategies to proactively deal with challenges in life. At UNIFONTIS you are at the right address for all things mental therapy!

WHAT DISTINGUISHES US FROM OTHER CLINICS

Effekte von Entspannung und Meditation

Die Fähigkeit sich zu entspannen, ist eine wichtige Säule der Integrativen Onkologie. Die Achtsamkeit auf den Augenblick, das „Hier und Jetzt“, eine ganz persönliche Auszeit und somit das Loslassen aller Sorgen ist für die meisten Menschen eine sehr schöne Erfahrung. Dieser besondere Bewusstseinszustand während der Meditation (Trance) hat nachweislich einige Wirkungen auf Psyche und Körper: Schmerzlinderung, Stärkung des Immunsystems, und zudem sinkt die Müdigkeit, depressive Symptome und das Schlafverhalten bessern sich.


Das Wohlbefinden und die Lebensqualität nehmen zu und häufig empfinden die Patienten die Trance als Rückkehr in die Kraft und Kontrolle. Von Traumreisen bis zur Balancierung der Chakren werden bei uns diverse Meditationen sowohl in Einzel- als auch in Gruppentherapie angeboten.

Ziele der therapeutischen Unterstützung

Die Auflösung der Blockaden auf der energetischen Ebene sowie die Aktivierung der Selbstheilungskräfte sind die Ziele der therapeutischen Unterstützung, was sich wiederum positiv auf den gesamten Therapieverlauf auswirkt. Der Fokus liegt bei UNIFONTIS generell nicht auf der meist schmerzvollen Vergangenheit, sondern auf der Stärkung der individuellen Ressourcen, die sich im Therapieverlauf aufgrund der verbesserten Selbstwahrnehmung der Patienten herauskristallisieren. Prof. Drevs stellt Ihnen – auch bei dieser Therapieform – jederzeit neueste Erkenntnisse der Krebsforschung zur Verfügung und ergänzt diese durch individuelle Diagnose- und Therapieverfahren. Im persönlichen Gespräch berät Sie Prof. Drevs zu Vorteilen und Möglichkeiten. Über das Kontaktformular oder Telefon können Sie einfach einen Termin ins Sache regenerativer Mentaltherapie vereinbaren. Wir bearbeiten Ihre Anfrage zügig.

Back to Therapies

© Copyright UNIFONTIS. Alle Rechte vorbehalten.