Begleittherapien

Zweitmeinung: Doppelt heilt besser.

„Je komplizierter die Erkrankung, desto wichtiger ist eine Zweitmeinung!“ Dass die eigene Diagnose oder Therapieempfehlung dabei völlig auf den Kopf gestellt werden kann, muss ein guter Arzt verkraften können. Vor allem Patienten, bei denen eine lebensbedrohliche Erkrankung diagnostiziert wird, holen sich häufig die Meinung eines zweiten Arztes ein. Verständlich, denn einen Fehler in der Behandlungsstrategie könnten sie schlimmstenfalls mit dem Leben bezahlen. Zudem führt mangelnde Zeit für Aufklärung häufig zu Missverständnissen hinsichtlich Nutzen und Risiko einer Therapie. Diese betrifft v.a. Strahlen- und Chemotherapie nach Operationen – sogenannten adjuvanten Therapien.


Hier wird häufig erheblich »übertherapiert«, ohne dass dem Betroffenen das bewusst ist. Aktuelle Studien belegen, dass bei nahezu 40% der Patienten der behandelnde Arzt und ein weiterer Krebsexperte unterschiedliche Therapiepläne aufgestellt haben. Bei jedem vierten Patienten konnte dabei die Medikamentendosis verringert oder Therapie überhaupt in Frage gestellt werden. Wir bei UNIFONTIS stehen als unabhängige zweite Meinung für Sie zur Verfügung.


Zugleich verstehen wir uns auch als Experten, die sich eingestehen können nicht unfehlbar zu sein. Wenn Ihnen unser Standpunkt plausibel erscheint, freuen wir uns Sie als Patient fachkundig und versiert auf dem Weg der Genesung unterstützen zu können. Im persönlichen Gespräch beraten Sie Prof. Drevs und sein Team: ganzheitlich und auf dem Stand der neuesten wissenschaftlichen Kenntnisse. Vereinbaren Sie noch heute ein persönliches Beratungsgespräch mit Prof. Drevs in Sickte.


Kompetente Patienten haben eine bessere Prognose.

Inzwischen ist es unstrittig, dass kompetente Krebspatienten bessere Chancen haben ihre Erkrankung zu überleben. Doch woher sich gezwungenermaßen innerhalb kurzer Zeit „kompetent“ machen? Wir von UNIFONTIS bieten verschiedene Optionen an, da auch uns dieser therapeutische Ansatz im Sinne einer ganzheitlichen Therapie sehr am Herzen liegt. Neben unseren Erläuterungen auf unserer Internetseite nutzen wir soziale Medien wie Facebook und unseren Youtube Kanal.

Was Patienten

über uns sagen

Was uns von anderen

Kliniken unterscheidet

Über die Arbeit in

unserem Labor


© Copyright UNIFONTIS. Alle Rechte vorbehalten.